Gerätehaus Diesdorf

1996 entschloss sich die Gemeinde Diesdorf dazu eine neue Fahrzeughalle an einem neuen Standort zu erbauen, neben dem alten Kornhaus aus Diesdorf entstand Sie. Im Jahre 2000 wurde das alte Kornhaus zum Sozialgebäude für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr umgebaut. 
Jetzt verfügen die Kameraden über ein modernisiertes Gerätehaus mit Duschen, Sanitären Anlagen, Jugendfeuerwehr-Raum, Kommandoraum, Versammlungsraum und einer Küche. Eine bessere Ortslage und Straßenanbindung wurde angestrebt, außerdem war das damalige Gerätehaus zu klein und zu marode für die heute bereitstehende Technik. 









 
Instagram